de|fr

Alors on danse...! ©BBL – Gregory Batardon Béjart Ballet Lausanne
Donnerstag, 9. Februar 2023, 19.30 Uhr

Einzelkarten für 65, 55 oder 45 CHF an der Abendkasse
sowie ab dem 8. September 2022 online via seetickets oder im Vorverkauf

gültige Abos: Tutti und Viva

 


Tanz
Künstlerische Leitung: Gil Roman

Alors on danse… !
Choreographie: Gil Roman
Musik: György Ligeti, John Zorn, Citypercussion, Bob Dylan
Kostüme: Henri Davila
Licht: Dominique Roman

Pièces courtes
Choreographien: Maurice Béjart
Inszenierung: Gil Roman
Kostüme: Henri Davila, Anna De Giorgi, Jean-Paul Knott*
Licht: Dominique Roman

* Änderungen vorbehalten

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 ist das Béjart Ballet Lausanne eine Referenz in der Welt der Choreografie. Gil Roman, der von Maurice Béjart zu seinem Nachfolger ernannt wurde, leitet die Kompanie und bewahrt ihre künstlerische Exzellenz seit dem Tod des Meisters im Jahr 2007.

Alors on danse… !
«In dieser unruhigen Zeit haben wir uns nach Leichtigkeit gesehnt. Daher habe ich zur Eröffnung dieses Abends eine Choreografie komponiert, die sich um die klassische Technik dreht und kein anderes Thema hat als die Freude am Tanzen. Ich widme sie Patrick Dupond, der sie für mich verkörperte!». - Gil Roman

Pièces courtes
Gil Roman wählte eine Sammlung von kurzen Choreographien von Maurice Béjart aus. Dieses Ballett ist eine Abfolge von verschiedenen Tanztechniken, die das facettenreiche Werk des grossen Meisters widerspiegelt.