de|fr

Einzelkarten 2022-23

Vorverkauf von Einzelkarten
Ab dem 8. September 2022 können Einzelkarten bezogen werden bei

  • FRI Travel, Hauptstrasse 23, 3186 Düdingen, Tel: 026 492 55 03 (ausschliesslich für KiP-Anlässe)
    • abholen und bezahlen vor Ort
    • telefonisch reservieren und erst an der Abendkasse abholen und bezahlen. Reservierte Tickets, die bis 15 Min. vor Aufführungsbeginn nicht abgeholt wurden, werden für den Verkauf wieder freigegeben.
  • allen Vorverkaufsstellen von seetickets, unter anderem am Bahnhof Düdingen oder bei Freiburg Tourismus in Freiburg (siehe Liste)
  • online bei www.seetickets.ch, am einfachsten den Link bei der jeweiligen Aufführung benutzen (siehe Menü links)
    • spesenfrei bei Bezahlung per Kreditkarte und bei Bezug mit «print at home» = «Ausdruck zu Hause»
    • mit Spesen belastet bei Versand und/oder Fakturierung der Karten durch seetickets.

Die Preise der Einzelkarten stehen bei der Beschreibung der jeweiligen Aufführung.
Die Platzkategorien sehen Sie unter Infrastruktur

Abendkasse
An der Abendkasse werden folgende Zahlungsmittel akzeptiert: Maestro und Kreditkarten.

Bestellung von Rollstuhlplätzen
Ab dem 8. September 2022 können Rollstuhlplätze und Einzelkarten für Begleitpersonen online durch das Kontaktformular, per Post oder telefonisch bestellt werden bei

  • Verein «Kultur im Podium», Postfach 143, 3186 Düdingen
  • FRI Travel, Hauptstrasse 23, 3186 Düdingen, Tel: 026 492 55 03 (ausschliesslich für KiP-Anlässe)

Verbilligung für Jugendliche und Studierende
Jugendliche bis 20, Auszubildende in einer Lehre, Studierende und Schüler/innen mit einem gültigen Ausweis sowie die Inhaber/innen der «Kulturlegi» erhalten ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn Karten für den besten noch verfügbaren Platz zum Preis von CHF 15 oder 50% Ermässigung auf die Plätze der Kategorie C. Keine Platzgarantie.

Hinweis:
Aus administrativen Gründen können Einzelkarten im Abo-Verkauf bis Ende August nur noch in Verbindung mit einer gleichzeitigen Abo-Bestellung erworben werden. Mehr Informationen unter Abos.

Absage von Veranstaltungen
Allfällige Absagen von Veranstaltungen oder Teilnahmebeschränkungen werden falls möglich vorgängig in der Lokalpresse publiziert. Aktuelle Informationen finden Sie zudem jederzeit auf unserer Internetseite www.kipd.ch.
Müssen Veranstaltungen ganz abgesagt oder die Zuschauerzahl beschränkt werden, so werden die Tickets zurückvergütet (für Abonnemente anteilsmässig). Bitte beachten Sie, dass bei Einzeltickets das Gesuch um Rückvergütung innert 30 Tagen nach dem Anlass an der von Ihnen berücksichtigten Vorverkaufsstelle erfolgen muss.
Tickets, welche nicht wegen einer Absage oder wegen Einschränkungen durch den Veranstalter unbenutzt bleiben, können nicht zurückerstattet werden.